Veranstaltung im Juli 2017

Samstag, den 15.Juli 2017, 20:50 Uhr

(bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt;

Alternativ-Termin dann: Samstag 22. Juli 2017)

Eine Veranstaltung des NABU Freiburg

Schmetterlingsnacht im Dreisamtal

Leitung: Oliver Karbiener, Biologe

Nachtaktive Großschmetterlinge sind mit rund 950 Arten in Baden-Württemberg eine artenreiche Insektengruppe. Darunter befinden sich viele Arten mit sehr spezifischen, unterschiedlichen Lebensraumansprüchen; knapp die Hälfte ist mittlerweile in der Roten Liste enthalten.
Die Schmetterlingsnacht soll einen Einblick in den heimischen Artenreichtum geben und für die Gefährdungsursachen sensibilisieren. Die Nachtfalter werden ab der Dämmerung mit einer starken UV-Lampe angelockt.
Bitte Taschenlampen mitbringen.
Treffpunkt: Treppe zur Ebneter Kirche, 20:50 Uhr.
Wir gehen dann gemeinsam zum Veranstaltungsort am Galgenberg oberhalb Freiburg-Ebnet, Aussichtsbänke (Fußweg ca. 15 Min.).
Beginn: 20:50 Uhr – Dauer: bis ca. 23.30 Uhr
Teilnahme: kostenlos. Spenden erbeten.

Der Waldkauz

Vogel des Jahres 2017 -  Der Waldkauz  Foto: NABU/Marcus Bosch
Vogel des Jahres 2017 - Der Waldkauz Foto: NABU/Marcus Bosch

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr