Veranstaltung Oktober 2017

Dienstag, den 31.Oktober 2017, 19:30 Uhr

Waldkauz, Uhu & Co. – Auf Eulenpirsch in der Region

Christian Harms, Biologe

Sprecher: Christian Harms, Biologe, seit Pensionierung 2007 aktiv u.a. in Projekten zum Schutz von Greifvögeln und Eulen
Die Nominierung des Waldkauzes als Vogel des Jahres 2017 rückt die Schutzbedürftigkeit der Eulenarten erneut ins Bewusstsein der Öffentlichkeit und macht auf die einzigartigen Fähigkeiten dieser nächtlichen Jäger aufmerksam. Eulen leben oft in unmittelbarer Nachbarschaft zum Menschen und werden doch von den meisten nicht wahrgenommen. Um keine anderen Vögel ranken sich so viele Legenden und Mythen, keine sind so stark mit Vorurteilen und falschen Vorstellungen behaftet wie die Eulen. Wegen ihrer nächtlichen Lebensweise sind sie nicht leicht zu beobachten. Außergewöhnliche Sinnesleistungen und besondere Anpassungen des Körperbaus befähigen die Eulen zum erfolgreichen Leben in der Dunkelheit. Der Biologe und Naturfotograf Christian Harms hat sich im Rahmen mehrerer Schutzprojekte über Jahre mit diesen faszinierenden Vögeln beschäftigt. Mit eindrucksvollen Bildern und Videoaufnahmen vermittelt er Wissenswertes und Erstaunliches über diese heimlichen Jäger der Nacht. Kommen Sie mit auf die spannende Eulenpirsch, lernen Sie einige der heimischen Eulenarten kennen!
Ort: Große Stube in der Talvogtei Kirchzarten, Talvogteistraße 12
Beginn: 19:30 Uhr
Teilnahme: kostenlos. Spenden erbeten.

Donnerstag, den 26. Oktober 2017, 18:30

Monatliches Treffen der NABU Gruppe Dreisamtal.

18:30 bis 20:00 Uhr im Nebenraum des Gasthofes Hofgut Himmelreich.

Jeder der an der Arbeit des NABU Dreisamtal Interesse hat und sich informieren oder mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Der Waldkauz

Vogel des Jahres 2017 -  Der Waldkauz  Foto: NABU/Marcus Bosch
Vogel des Jahres 2017 - Der Waldkauz Foto: NABU/Marcus Bosch

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr