Unsere nächsten Termine


Alle Veranstaltungen finden nur dann statt, wenn die aktuellen Corona-Bestimmungen dies erlauben. Sie fallen aus, wenn die 2G+ Regel gilt (Genesen, vollständig geimpft und aktueller amtlicher Test).

 

Bitte informieren Sie sich zeitnah auf dieser Seite!


Download
Hier können Sie sich das Programm als zweiseitigen Ausdruck herunterladen
Flyer für Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.0 KB

Samstag, 18. Juni 2022, 15:00

Wildbienenexkursion zum Tuniberg

Leitung: Gereon Kapp, Dipl.Forstwirt

Am Osthang des Tunibergs hat der Arbeitskreis Wildbienen des NABU Freiburg einen Wildbienenlehrgarten eingerichtet. Hier können Sie im Rahmen einer Führung viel Wissenswertes über die faszinierende Welt der Wildbienen und anderer Insekten erfahren, sowie Möglichkeiten erkennen, wie Sie im eigenen Garten geeignete Nahrungs- und Nistangebote anbieten können.

Treffpunkt: Wildbienen-Lehrgarten, Freiburg-Opfingen,

Beginn: 15:00 Uhr - Dauer der Führung ca. 40 Minuten; Aufenthalt nach Belieben.

Am Wildbienengarten gibt es keine ausreichenden Parkmöglichkeiten. Zu empfehlen ist der Parkplatz am Friedhof der Bergkirche. Die Anfahrt ersehen Sie aus dem Link:

www.nabu-freiburg.de/projekte/wildbienenlehrgarten/

ganz unten auf der Seite

Anmeldung bis 12.Juni erforderlich unter: 07661 9035123

Teilnahme: kostenlos. Spenden erbeten.


Das Monatstreffen im Juni findet bereits am Samstag, den 25. Juni um 15:00 Uhr auf unserer Streuobstwiese beim Maierhof (Husemann-Gelände, Buchenbach) statt.

Bei schlechtem Wetter fällt es aus und findet wie regulär  statt am

 

 

Donnerstag, 30.Juni.2022, 18:30

Offenes Mitgliedertreffen

Ort: Altes Rathaus, Burg-Birkenhof, Höllentalstr.56


Freitag, 8.Juli 2022, 21:00

Fledermäuse die fliegenden Jäger der Nacht
Vortrag von Edmund Hensle, seit 40 Jahren im Fledermausschutz aktiv, lange Zeit Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz BW e.V.

Die Wenigsten kennen sie, Vielen sind sie unheimlich. Sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren. Doch sind es faszinierende Geschöpfe der Nacht.
In diesem Vortrag erfahren Sie alles Wissenswerte und manch Seltsames über unsere einheimischen Fledermäuse.

Wir übertragen aus der „Wochenstube“ im Dachstuhl der Kirche „Mariä Krönung“ in Oberried Bilder der Fledermäuse (Großes Mausohr). Mit Hilfe einer Infrarot-Kamera sehen Sie das Verhalten der Tiere in
Ihrer Umgebung.

Ort: Pfarrsaal der Pfarrei Mariä Krönung, Oberried;

Eingang zur Klosterküche, schräg gegenüber der Klosterscheune

Beginn: 21:00

Teilnahme: kostenlos. Spenden erbeten.