Willkommen beim NABU Dreisamtal

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.
Erfahren Sie mehr über uns!


Unsere Homepage wurde zuletzt aktualisiert am 26.05.2018


Aktuelles:

Bitte beachten Sie, dass wir unsere  Kinder- und Jugendgruppe (NAJU) auch im Jahr 2018 weiterführen.

Von März bis einschließlich Dezember finden einmal monatlich die Treffen der Gruppenteilnehmer statt. Die jeweiligen Treffpunkte werden hier bekanntgegeben. NAJU im Dreisamtal

Die Leitung haben Lisa Schneider und Sanja Dietrich. Beide sind ausgebildete Umweltpädagoginnen.


Detaillierte Informationen zu Veranstaltungen, Vorträgen und Terminen unter Termine oder in der dort herunterladbaren Broschüre.



Unsere nächsten NABU Termine


Montag, den 25. Juni 2018, 19:30 Uhr

Libellen in der Oberrheinebene

Vortrag von Sebastian Schröder-Esch aus Kirchzarten, Geograf und seit 2012 Mitarbeiter des Naturparks Südschwarzwald im Haus der Natur auf dem Feldberg. Daneben beschäftigt er sich sowohl als Freiberufler als auch in seiner Freizeit viel mit der Fauna Südbadens (neben Libellen insbesondere Vögel, Heuschrecken und Schmetterlinge) und fotografiert diese auch.

 

Azurjungfer, Blaupfeil, Plattbauch - zahlreiche Libellenarten besiedeln die Oberrheinebene und den Schwarzwald und begeistern aufmerksame Beobachter durch ihre Vielfalt und Schönheit. Der Vortrag wird anhand zahlreicher Fotos einen in die besondere Lebensweise und die Lebensräume dieser Fluginsekten geben. Neben einer Vorstellung der typischen und häufig anzutreffenden Libellenarten werden auch „Spezialisten“ präsentiert, die außerhalb unserer Region fast nirgendwo in Deutschland vorkommen. Dabei wird es auch um die mannigfaltigen Gefährdungen der Libellenfauna – stell-vertretend für viele andere Tier- und Pflanzenarten – gehen und um sinnvolle Maßnahmen zu ihrem Schutz. Auch Tipps zum Beobachten und zum Fotografieren von Libellen werden im Vortrag nicht zu kurz kommen.

Ort: Bürgersaal der Talvogteischeune, Kirchzarten, Talvogteistr. 2a

Beginn: 19:30 Uhr

Teilnahme: kostenlos. Spenden erbeten


Donnerstag, den 28. Juni 2018, 18:30 Uhr

 

Monatliches Treffen der NABU Gruppe Dreisamtal.

18:30 bis 20:00 Uhr im Nebenraum des Gasthofes Hofgut Himmelreich.

Jeder der an der Arbeit des NABU Dreisamtal Interesse hat und sich informieren oder mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

 


Kinder des NABU Dreisamtal schaffen Wohnraum für Vögel

Friedel und Ulrike Leßmann mit Kindern des NABU Dreisamtal und ihren selbstgebauten Nistkästen
Friedel und Ulrike Leßmann mit Kindern des NABU Dreisamtal und ihren selbstgebauten Nistkästen