Praktische Mitarbeit

Interessante Aufgaben - Klarer Zeitaufwand – Mitmachen

 

Die NABU-Gruppe Dreisamtal bietet vielerlei Möglichkeiten, sich aktiv an den zahlreichen Aufgaben zu beteiligen.

 -     Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen und mit körperlicher Arbeit in frischer Luft   bei der Pflege unserer Biotope zu helfen?

 -     Sie möchten eine Aufgabe wahrnehmen, die Ihnen wirklich liegt?

 -     In einem netten und naturbegeisterten Team?

 -     Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen?

 -     Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand?

Dann sollten wir uns kennen lernen!

Wir freuen uns, wenn Sie

- Kontakt zu uns aufnehmen ►

- oder direkt zu unseren Monatstreffen kommen 

Anforderung: Körperliche Arbeit in freier Natur.

Sie lernen dabei die verschiedenen NABU-Dreisamtal Flächen, Lebensräume, Tiere und Pflanzen kennen.

Hier geht es zu unseren Biotopen und Projekten

Hier eine Zusammenstellung der anfallenden Tätigkeiten, bei denen wir auf Ihre Mitarbeit hoffen:

- Praktische Arbeit mit den Händen und Handgeräten    Hier mehr ►

- Praktische Arbeit mit Maschinen    Hier mehr ►

- Logistik   Hier mehr ►

Falls körperliche Arbeit nicht so Ihr Ding ist, hätten wir auch noch

- Vereins- und Verwaltungsaufgaben    Hier mehr ►

- Veranstaltungen    Hier mehr ►

- Monitoring   Hier mehr ►

Wer wenig Zeit hat und auch nicht selbst mit anpacken kann, kann dennoch unterstützend tätig werden, indem er Mitglied im NABU wird oder auch einmalig spendet.

Jeder Euro, der so in die Kassen kommt, ist wichtig: z. B. für die Anschaffung von Geräten und Nisthilfen, für Honorare und Literatur, aber auch für die Pacht oder den Erwerb besonders schützenswerter Biotope.

Hier Mitglied werden ►

Hier Spenden ►


Praktische Arbeit mit den Händen und Handgeräten

 

- Hecken und Bäume schneiden mit Schere und Säge

 

- Feucht- und Blühwiesen: Mahd und Pflege mit Sichel, Sense und Ausstecher

 


- Schnittgut versorgen mit Rechen und Heugabel


- Wacholderheiden und Magerwiesen offenhalten: Adlerfarn entfernen


- Ufer und Gräben zu unseren Amphibienteichen pflegen mit Hacke und Spaten


- Obsternte auf unseren Streuobstwiesen


- Trockenmauern bauen, bepflanzen und pflegen


- Vogel-Nistkästen reinigen mit Leiter und Bürsten


- Baumpflanzungen mit Spaten, Schaufel und Kanne


- Insekten-Nisthilfen reinigen mit Bürsten und Akku-Schrauber



Praktische Arbeit mit Maschinen




- Wiesen-Mahd und Uferpflege mit Freischneider, Balkenmäher, Traktor mit
  Mähbalken und Heckenschere

 

- Mähgut abfahren und versorgen mit Traktor und Hänger

 

- Hecken und Bäume schneiden mit Kettensäge, Traktor mit Mähbalken
  und Heckenschere

 

- Technische Pflege der Maschinen: Reinigen, Ölen, Fetten, evtl. Reparieren



Logistik

- Transport von Gerät und Maschinen zum Einsatzort und zu Werkstätten mit Hänger an Auto-Anhängerkupplung
- Versorgung der Arbeitstrupps mit Speis und Trank
- Einkauf von Material
- Transport von Ernteobst zur Mosterei mit Hänger an Auto-Anhängerkupplung



Vereins- und Verwaltungsaufgaben

- Pressearbeit mit Badischer Zeitung, Dreisamtäler und Gemeindeblättern
- Gestaltung und Pflege der Homepage
- Mithilfe bei der Vorstandsarbeit z.B.
- Flyerversand
- Hilfe bei Stellungnahmen u.a.
- Kontakt zu Ämtern
- Kataster der Ausgleichsmaßnahmen
- Organisation der Lagerhalle
- Betreuung und Rundgang mit Neu-Mitgliedern



Veranstaltungen


- Durchführung von naturkundlichen Exkursionen und Kursen
  (z.B. Vogelstimmen und Obstbaumschnitt)

 


- Infostand-Aufbau bei Ausstellungen und Nistkastenbau mit Kindern

 

- Saalvorbereitung bei Vorträgen



Monitoring

Für Aktive mit fundierter botanischer und zoologischer Artenkenntnis:
Erfassung der Arten in unseren Biotopen