Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

Die NABU-Gruppe Dreisamtal bietet vielerlei Möglichkeiten, sich aktiv an den zahlreichen Aufgaben zu beteiligen. Dazu mehr unter den Rubriken "Jobbörse" und "Aktionen des NABU". Wer wenig Zeit hat und auch nicht so gerne körperlich im Freien arbeitet, kann dennoch unterstützend tätig werden, indem er Mitglied im NABU wird. Jeder Euro, der so in die Kassen kommt, ist wichtig: z. B. für die Anschaffung von Geräten und Nisthilfen, für Honorare und Literatur, aber auch für die Pacht oder den Erwerb besonders schützenswerter Biotope.

NABU-Arbeitseinsätze:

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen und bei der Pflege unserer Biotope zu helfen? Sie möchten eine Aufgabe wahrnehmen, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen! Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Anforderung: Körperliche Arbeit in freier Natur. Sie lernen dabei die verschiedenen NABU-Dreisamtal Flächen, Lebensräume, Tiere und Pflanzen kennen.

Übersicht Biotope des NABU Dreisamtal
Hier finden Sie eine Karte mit der örtlichen Zuordnung der vom NABU Dreisamtal betreuten Biotope.
NABU-Biotope.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Der Dank des NABU gilt Herrn Dr. Eberhard Rudloff, der diese

Biotop-Übersichtskarten erstellt hat.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Hier unsere Adresse:

NABU-Gruppe Dreisamtal, Simone Rudloff, Alte Säge 15, 79199 Kirchzarten

Tel:: 07661/9035123; Email: rudloff_simone@t-online.de

Der Waldkauz

Vogel des Jahres 2017 -  Der Waldkauz  Foto: NABU/Marcus Bosch
Vogel des Jahres 2017 - Der Waldkauz Foto: NABU/Marcus Bosch

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr